Früher war es ziemlich schwierig, ein legitimes Windows 10-ISO zu bekommen, und Microsoft hat anscheinend seine Lektion mit Windows 11 gelernt. Wenn Sie die ISO für Installations- oder Reparaturzwecke benötigen, ist es wirklich einfach, Windows 11 legal und schnell herunterzuladen. Sie können eine ISO direkt von der Microsoft-Website, über das Media Creation Tool oder über einen Downloader eines Drittanbieters herunterladen.

Hier zeigen wir die drei Möglichkeiten zum Herunterladen einer Windows 11-ISO, unabhängig davon, ob Sie Ihren PC aktualisieren oder ein bootfähiges Laufwerk erstellen möchten.

Das Media Creation Tool von Microsoft erleichtert das Herunterladen von Windows 11 ISO. Es ist jedoch ein reines Windows-Tool, sodass Sie es nicht verwenden können Erstellen Sie einen bootfähigen Windows 11 USB auf einem Mac oder Linux. Außerdem müssen ein separates Tool und zusätzliche Schritte heruntergeladen werden, die Sie vermeiden können, indem Sie die ISO direkt von der Microsoft-Website herunterladen.

view instagram anonymous

So laden Sie Windows 11 ISO ohne Media Creation Tool herunter:

  1. Gehen Sie zum Windows 11 ISO-Downloadseite. Die Seite listet mehrere Optionen zum Installieren oder Erstellen von Windows 11-Installationsmedien auf.
  2. Scrollen Sie nach unten zu Laden Sie das Windows 11 Disk-Image herunter (ISO) Sektion.
  3. Drücke den Wählen Sie Herunterladen aus Dropdown und wählen Sie aus Windows 11 (Multi-Edition-ISO).
  4. Drücke den Herunterladen Schaltfläche, um fortzufahren. Die Download-Seite lädt zusätzliche Optionen.
  5. Drücke den Wähle ein Dropdown-Menü unter Wählen Sie die Schutzsprache aus und wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache aus.
  6. Klicken Bestätigen Sie weitermachen.
  7. Klicken Sie anschließend auf die 64-Bit-Download und der Download Ihrer ISO-Datei beginnt. Das ISO-Image ist ungefähr 5,2 GB groß, daher kann es je nach Internetgeschwindigkeit einige Zeit dauern, bis der Download abgeschlossen ist.

Verwandt: Erfahren Sie, wie Sie mit diesen Tricks Ihre Internetgeschwindigkeit verbessern können

2. So laden Sie eine Windows 11-ISO mit Rufus herunter

Rufus ist ein Windows-Dienstprogramm zum Formatieren und Erstellen von bootfähigen USB-Flash-Laufwerken. Eine weniger bekannte Funktion von Rufus ist jedoch die Download-Funktion. Sie können das Tool verwenden, um Windows 11 und ältere Versionen des Betriebssystems herunterzuladen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Windows 11 ISO mit Rufus herunterzuladen.

  1. Gehen Sie zum Rufus-Website.
  2. Scrollen Sie nach unten zu Herunterladen Sektion. Klicken Sie dann auf die Rufus-Link um die ausführbare Datei herunterzuladen.
  3. Führen Sie die aus Rufus-Datei um das Tool zu starten. Klicken ja wenn Sie dazu aufgefordert werden Benutzerkontensteuerung.
  4. Klicken Sie im Rufus-Fenster auf das Dropdown-Menü für Boot-Auswahl und wähle Wählen Sie Datenträger oder ISO-Image (bitte auswählen).
  5. Klicken Sie auf die Dropdown-Schaltfläche neben WÄHLEN drücken und auswählen Herunterladen.
  6. Klicken Sie anschließend auf die Herunterladen Taste und warten Sie auf die ISO-Image herunterladen Popup-Fenster zu erscheinen.
  7. Klicken Sie im neuen Fenster auf das Dropdown-Menü und wählen Sie aus Windows11 Pro Ausführung.
  8. Klicken Fortsetzen und warten Sie, bis die nächste Option angezeigt wird.
  9. Drücke den Freisetzung Dropdown und wählen Sie den neuesten Build aus und klicken Sie auf Fortsetzen.
  10. Wählen Sie als Nächstes aus Windows 11 Home/Pro/Edu in dem Auflage Dropdown-Liste.
  11. Wählen Sie als Nächstes Ihre bevorzugte Sprache aus und klicken Sie auf Fortsetzen.
  12. Wählen x64 als die Die Architektur und klicken Herunterladen. Wenn Sie die ISO über einen Browser herunterladen möchten, aktivieren Sie die entsprechende Option und klicken Sie auf Herunterladen.
  13. Wählen Sie einen Download-Speicherort auf Ihrer Festplatte und klicken Sie darauf Speichern.

Das ist es. Rufus beginnt mit dem Herunterladen der Windows 11-ISO-Datei auf Ihren PC. Sie können den Fortschritt im Abschnitt Status anzeigen.

Das Media Creation Tool von Microsoft ist ein Mehrzweck-Dienstprogramm. Sie können es verwenden, um ein bootfähiges USB-Flash-Laufwerk oder eine DVD zu erstellen und eine einzelne ISO-Datei auf Ihre Festplatte herunterzuladen. Befolgen Sie diese Schritte, um Windows 11 ISO mit dem Media Creation Tool herunterzuladen:

  1. Öffne das Heruntergeladene Seite von Microsoft Windows 11.
  2. Drücke den Jetzt downloaden Knopf darunter Erstellen Sie Windows 11-Installationsmedien um die Setup-Datei herunterzuladen.
  3. Führen Sie die aus MediaCreationToolW11.exe Datei und klicken Sie auf ja wenn Sie von UAC dazu aufgefordert werden.
  4. Im Konfiguration Fenster, klicken Akzeptieren den Bedingungen zuzustimmen.
  5. Überprüfen Sie die ausgewählte Sprache und Edition. Deaktivieren Sie die Option, um sie zu ändern Verwenden Sie die empfohlenen Optionen für diesen PC und treffen Sie dann Ihre Auswahl.
  6. Klicken Nächste weitermachen.
  7. Im Wählen Sie die zu verwendenden Medien aus Fenster auswählen ISO-Datei.
  8. Klicken Nächste.
  9. Wählen Sie den Speicherort zum Herunterladen und Speichern der ISO Datei. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Partition mit ausreichend Speicherplatz auswählen und klicken Sie auf Speichern.

Verwandt: So geben Sie nach dem Upgrade auf Windows 11 Speicherplatz frei

Ihr PC lädt nun das Media Creation Tool herunter. Sobald der Download abgeschlossen ist, können Sie die ISO verwenden, um das Setup auszuführen, um ein Upgrade durchzuführen oder Installieren Sie Windows 11 auf einer virtuellen Maschine.

Die vielen Möglichkeiten, eine Windows 11-ISO auf Ihren PC herunterzuladen

ISO-Images sind praktisch, da Sie sie verwenden können, um Windows auf einem neuen oder gebrauchten PC zu installieren, eine virtuelle Maschine einzurichten, sie auf Ihrem Mac zu installieren oder sogar Fehler auf Ihrem Computer zu beheben. Sobald Sie das ISO-Image bereit haben, erstellen Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk, um das Betriebssystem sauber zu installieren, oder mounten Sie es, um ein Upgrade auf kompatiblen PCs durchzuführen.

3 Möglichkeiten zum Erstellen eines bootfähigen USB-Laufwerks für Windows 11

Ein bootfähiges USB-Laufwerk für Windows 11 ist immer gut dabei, auch wenn es nur für Notfälle ist. Hier ist, wie man einen macht.

Lesen Sie weiter

TeilenTwitternEmail
Verwandte Themen
  • Windows
  • Windows11
  • ISO
  • Tipps herunterladen
Über den Autor
Tashreef Shareef (80 veröffentlichte Artikel)

Tashreef ist Entwickler und arbeitet als technischer Redakteur bei MakeUseOf. Mit einem Bachelor in Computeranwendungen, er hat über 5 Jahre Erfahrung und deckt Microsoft Windows und alles ab um es herum. Wenn er nicht nach einem fehlenden Semikolon sucht oder Text am laufenden Band produziert, findet man ihn beim Erkunden von Programmiersprachen, beim Ausprobieren einiger FPS-Titel oder beim Erkunden von Zeichentrickserien und -filmen.

Mehr von Tashreef Shareef

Abonniere unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für technische Tipps, Rezensionen, kostenlose E-Books und exklusive Angebote!

Klicken Sie hier, um sich anzumelden