Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

A - Stellen Sie alles, was Sie nicht sofort benötigen, auf den Schreibtisch oder vollständig außer Sichtweite.

B - Machen Sie Ihren Arbeitsplatz so einfach und langweilig wie möglich.

C - Selbst ein sekundengenaues Ticken einer alten Analoguhr kann mich sehr ablenken, wenn ich mich absolut auf die anstehende Aufgabe konzentrieren muss.

Prost.

Die Effizienz-Experten schlagen wieder zu! Ihr Rat klingt großartig... theoretisch. In der Praxis wird keiner oder nur sehr wenig von diesem Rat befolgt. EX. "Keeop Wände klar - entfernen Sie 95% Ihrer Bürowanddekoration" Vor ein paar Tagen hatten Sie eine Infografik zu 7 Myths Bosses Perpetuate. Eine der Empfehlungen war, Ihr Arbeitsumfeld mit vertrauten Dingen zu dekorieren, da dies den Arbeitnehmer glücklich macht. Glückliche Arbeiter wollen zur Arbeit kommen. Also was ist es? Sehr kleine Dekorationen oder viele Dekorationen? Welche Experten haben Recht?

AFAIC, um Ablenkungen zu vermeiden, schalten Sie Ihr Smartphone aus, wenn Sie zur Arbeit gehen, und halten Sie es ausgeschaltet. Das würde mindestens 75% der elektronischen Ablenkungen eliminieren. Arbeitsbezogene Telefonanrufe und E-Mails, die die anderen 25% ausmachen, sind notwendig und unvermeidlich. Die muss man sich gefallen lassen.

view instagram anonymous

Leider arbeite ich in der Fabrikhalle und in der Fabrikhalle gibt es keine elektronischen Ablenkungen. Die Terminals in der Fabrik haben zwar Internetzugang, aber Websites für soziale Netzwerke, Videos und Spiele sind blockiert. Manchmal ließ ich in der Vergangenheit meinen Heim-PC eingeschaltet, während der TV-Server lief. Während der Überstunden, in denen nur meine Mitarbeiter und ich noch übrig waren, lud ich einen Webbrowser in das nächste Terminal, damit sie während der Arbeit "The Chaser" und die 5:30 News sehen konnten. Das ist ungefähr so ​​nah an einer elektronischen Ablenkung, die ich in der Fabrik gesehen habe, ohne versehentlich den Feueralarm auszulösen.